Kontakt

Tierarztpraxis

Tätigkeitsschwerpunkt

Osteopathie

Dr. Wiebke de Buhr

Hanssenstraße 1a/ Ecke Holtenauerstraße

24106 Kiel

 

Telefon

0431 28 91 31 95 0431 28 91 31 95

Bitte Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen

 

E-Mail

info@tierosteopathie-kiel.de

 

 

Tierarztpraxis Osteopathie, Chiropraktik & Physiotherapie
Tierarztpraxis Osteopathie, Chiropraktik & Physiotherapie

Wie läuft eine osteopathische Behandlung ab?

 

Beim ersten Termin erfolgt vor der Erstuntersuchung eine ausführliche Anamnese. Bitte bringen Sie (falls vorhanden) Ihre bisherigen tierärztlichen Befunde, derzeitige Medikamente, Blutergebnisse und Röntgenbilder mit und planen Sie ca. 60-70 Minuten Zeit ein.

 

 

Bitte geben Sie Ihrem Hund vorher die Möglichkeit sich zu lösen und lassen Sie Ihr Tier

2 Stunden vor einer Behandlung nicht fressen.

 

In meiner Praxis ist für jeden Patienten reichlich Zeit eingeplant, so dass eine ent- spannte Atmosphäre herrscht und Ihr Tier Vertrauen fassen kann.

 

Nach einer Behandlung sollten Sie Ihrem Tier einige Tage Zeit geben, sich an das veränderte Körpergefühl zu gewöhnen und es schonen.

Es kann auch mal eine "Erstverschlechterung" eintreten, wenn durch Schutzspannungen weitere Beschwerden kompensiert wurden. Durch das Lösen dieser Spannungen treten Veränderungen im Körper auf - es kommt Bewegung in das System. Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung hin zu mehr Gesundheit. Bitte lassen Sie dem Heilungsverlauf diese Zeit und halten Sie Rücksprache mit mir. Dem Osteopathen gibt das wertvolle Hinweise für weitere Behandlungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierarztpraxis Osteopathie